Neo-liberalistische Wahl Alternative
Navigation  
  Home
  Über uns
  Wahlprogramm
  Umfragen
  Gästebuch
  Kontaktformular
  Links
Home
Erstes Parlamentstreffen
4.März

Heute Abend fand das erste Parlamentstreffen statt. Leider wurde noch nicht viel beschossen. Es wurden nur Präsidenten für Staatstag und Staatsrat gewählt. Gewählt wurden Mark Staffa (FFF) und Gerrit Kuge (NWA). Diese haben die Aufgabe bei einem Treffen oder einer Versammlung die Anwesenheit jedes Mitglieds zu kontrollieren und einen ungefähren ' Ablauf ' festzulegen.
Außerdem bekamen wir einen ersten Einblick in die Verfassung. Jedoch ist diese noch nicht fest bzw. abgesegnet. Auch ihr werdet in der kommenden Woche noch eine Kopie der Verfassung erhalten.

Für Vorschläge / Änderungen an der Verfassung könnt ihr euch gerne bei unseren Parteimitgliedern melden. Wir versuchen auf jeden Fall eure bzw unsere Vorschläge/Änderungen durchzusetzen.
Ansonsten gibt es nicht viel zur Versammlung zu sagen. Die nächste Versammlung wird am 4.April, also erst nach den Osterferien, stattfinden.

Danach mehr ....



Wahlergebnisse

3.März

Wir haben es geschafft! Dritt-Stärkste Partei nach der WIR und FFF.
Auch haben wir mehrere Vertreter unserer Partei in den Staatsrat bekommen.
Wir danken nochmals allen Wählern für eure Unterstützung.


Unsere Staatsräte
Mittelstufe:
Kay Rosmer
Simon Eitelbuß

Oberstufe:
Elena Eipper
Gerrit Kuge
Oliver Oeding
Stefan Zeeb


Neues Werbeplakat
21.Februar

Ein überdimensionales, unübersehbares NWA-Plakat ziert seit heute unsere Schule.
Vielen dank dem KuCa, welches uns diese Werbefläche zur Verfügung stellt.


Neuer NWA-Flyer
18.Februar

Endlich können wir euch unseren neuen Partei-Flyer präsentieren.
Wir danken unserem Marketing-Bereich.



KuCa Informationsabend

18.Februar

Heute fand der KuCa Informationsabend statt. Wir danken nochmals allen Schülern, Lehrern und auch Eltern die anwesend waren. Markus Baumann - Pressesprecher - vertrat uns und stellte unsere Partei in fünf, leider etwas zu kurzen, Minuten vor.

Leider war auch die Zeit für die Fragen an die Parteivertreter der anderen Parteien sehr begrenzt. Wir hätten gern noch mehr fragen gestellt.

Alles in allem waren wir jedoch sehr zufrieden und hoffen wir konnten euch von uns überzeugen.


Mit freundlichen Grüßen
Umfrage  
 

Was haltet ihr vom Wahlergebnis?
Geil !
Naja
Schade
Pfui

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
   
Wahlprogramm ( kurz )  
  - hohes Startkapital für Unternehmen

- möglichst wenige Eingriffe des Staates in die Wirtschaft

- Bekämpfung der Arbeitslosigkeit z.B. mit Alternativjobs

- Diverse von uns organisierte Veranstaltungen

- Jedem die gleichen Startbedingungen

- Niedrige Besteuerung der Unternehmen

- Privatpersonen werden nicht besteuert

- Kernöffnungszeiten

- Funktionierende und faire Rechtsprechung

- Keine Verweigerung von Dienstleistungen ohne gerichtliche Befugnis.



" mehr " auf Wahlprogramm
 
3411 Besucher (12152 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
All rights reserved by Marcel Wieland (c) 2008